HwK Südwestfalen

Hier geht der Weg steil nach oben

Elf Betriebswirte haben die Prüfung bestanden und freuen sich über ihren Erfolg.

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Elf Betriebswirtinnen und Betriebswirte (HWO) freuten sich jetzt über ihre bestandene Prüfung. Dem Erfolg ging 20 Monate langes Lernen voraus – berufsbegleitend, und daher eine ganz besondere Herausforderung. Während einer Feierstunde im bbz Arnsberg erhielten sie ihre Zeugnisse.

 

"Der Konkurrenz ein Schnippchen schlagen"

Leistungsbereitschaft und Können lobte Helmut Kleinehr, Vorstandsmitglied der HwK Südwestfalen, der zur bestandenen Prüfung gratulierte: "Sie haben ein wichtiges Zwischenziel auf ihrem beruflichen Lebensweg erreicht. Die Reise geht nun weiter und der Weg hoffentlich steil nach oben." Gleichzeitig verwies er darauf, wie wichtig ständige Weiterbildung sei, um mit dem Wandel Schritt halten zu können. "Machen sie weiter so, dann schlagen Sie der Konkurrenz ein Schnippchen", gab Kleinehr den Teilnehmern mit auf den Weg.

Den erreichten Erfolg dokumentieren die Zeugnisse, die Helmut Kleinehr und der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Südwestfalen, Christoph Dolle, überreichten. Dabei zeichneten sie den Prüfungsbesten Felix Scheffer mit einem Buchpräsent aus.

 

Die Prüfung haben bestanden:

Sylvia Becker, Olpe

Elena Behle, Sundern

Ingo Matthias Bubendorfer, Werl

Sebastian Gerk, Werl

Franziska Koch, Bad Berleburg

Oliver Lange, Lippstadt

Arcangelo Lo Iacono, Arnsberg

Christian Michels, Rüthen

Felix Scheffer, Sundern

Artjom Siemens, Lennestadt

Ralph Raphael Werthebach, Netphen

 

Wer ebenfalls Lust auf Weiterbildung verspürt: Am 15. Oktober 2018 beginnt im bbz Arnsberg ein Vollzeitlehrgang Betriebswirt (HWO), der nächste Teilzeitkurs ist ab dem 1. März 2019 geplant.

Info und Anmeldung: Rebecca Hellmann, bbz Arnsberg, Altes Feld 20, 59821 Arnsberg, Telefon: 02931/ 877-309, E-Mail: rebecca.hellman@hwk-swf.de .