Handwerksrecht

Die Handwerksordnung und die Gewerbeordnung als wesentliche Teilbereiche des Gewerberechts regeln die selbständige Gewerbeausübung im Handwerk.

Zulassungspflichtig oder zulassungsfrei?

Neben der beim Gewerbeamt erforderlichen Gewerbemeldung muss sich grundsätzlich jeder Existenzgründer im Handwerk auch bei der Handwerkskammer registrieren lassen.

Die Handwerksordnung bestimmt dabei, in welchen Fällen ein einzutragender Handwerksbetrieb vorliegt. Das Gesetz unterscheidet zwischen zulassungspflichtigen und zulassungsfreien Handwerken sowie handwerksähnlichen Gewerben.



Die häufigsten Fragen:

  • Ist die Tätigkeit als handwerklich oder industriell einzuordnen?
  • Zu welchem Handwerk oder handwerksähnlichen Gewerbe gehört die Tätigkeit?
  • Gibt es Überschneidungen zwischen mehreren Handwerksberufen?


Noch Fragen? Sprechen Sie uns an!



Ihre Ansprechpartnerinnen

Hochsauerlandkreis

Sandra Albersmann

Tel. 02931/877 137
Fax 02931/877 2488
sandra.albersmann--at--hwk-swf.de



Märkischer Kreis (Gemeinden A - L)

Claudia Böhmer

Tel. 02931/877 121
Fax 02931/877 2456
claudia.boehmer--at--hwk-swf.de



Märkischer Kreis (Gemeinden M - Z)

Theresia Breite

Tel. 02931/877 145
Fax 02931/877 2436
theresia.breite--at--hwk-swf.de



Kreis Olpe und Gemeinde Hilchenbach

Annegret Niemand

Tel. 02931/877 154
Fax 02931/877 2432
annegret.niemand--at--hwk-swf.de



Kreis Siegen-Wittgenstein

Annegret Hirnstein

Tel. 02931/877 132
Fax 02931/877 2446
annegret.hirnstein--at--hwk-swf.de