Die "Profis" auf Kammerebene stehen fest

Von "A" wie Anlagenmechaniker bis "Z" wie Zimmerer – Die Kammersieger des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks stehen fest. Für die Erstplatzierten geht es zurzeit auf Landesebene rund.

 

Der Name ist Programm!

"Profis leisten was!" - Das haben sämtliche Teilnehmer am Leistungswettbewerb auf Kammerebene in diesem Jahr wieder ganz klar bewiesen. In allen Gewerken wurden die ersten, zweiten und dritten Plätze ermittelt. Gratulation an alle Gesellen und Gesellinnen, die sich an vorderster Front positionieren konnten.

Nach den Kammerwettbewerben stehen nun in ganz Nordrhein-Westfalen die Landesausscheidungen auf dem Programm. Hier messen sich Südwestfalens Nachwuchs-Profis mit den Besten des Landes. Im Erfolgsfall steht dann anschließend sogar noch der Wettbewerb auf Bundesebene an.

Allen, die noch im Rennen sind, weiterhin viel Erfolg!

Alle Kammersieger und -platzierte in der Übersicht:   Kammersieger der Handwerkskammer Südwestfalen